Hersteller

Bosch Dampfbügelstation im Test: die besten Modelle und Empfehlungen

Letzte Aktualisierung am

Der deutsche Markenhersteller ist auch im Bereich der Dampfbügelstationen einer der führenden Anbieter in Deutschland. Die Modelle des Unternehmens gehören in Testberichten immer zu den Besten. Dabei hat sich Bosch eher auf den Premium-Bereich spezialisiert.

BoschDafür bekommt man hervorragende Bügelleistungen und sehr gute Dampfleistungen. Wie in vielen anderen Produktbereichen ist Bosch hier mitführend bei den Technologien.

In diesem Artikel stelle ich Euch die meiner Meinung nach besten Bosch Dampfbügelstationen genauer vor. Dazu findet ihr eine Übersicht der Testberichte von unabhängigen Testmagazinen zu den verschiedenen Geräten.

Außerdem stelle ich Euch die Technologien und Besonderheiten der Geräte vor. Denn die Geräte haben einiges zu bieten. Besonders die i-Temp Advanced Technologie sticht hier eher vor. Dazu später mehr.

Wenn Du also wissen willst welche Bügelstationen von Bosch bei Tests am besten abgeschnitten haben, bei den Kunden am besten bewertet werden und technologisch ganz vorne mit dabei sind, dann solltest Du weiterlesen.

Die besten Bosch Dampfbügelstationen in meinen Empfehlungen

Bosch Serie 6 EasyComfort TDS6040 – keine Einstellungen und kein vorsortieren

Bosch Serie 6 EasyComfort TDS6040 Dampfbügelstation
Die Bosch Serie 6 EasyComfort TDS6040 im Check

Eines der Topmodelle von Bosch ist aktuell die Bosch Serie 6 EasyComfort TDS6040 . Sie glänzt durch sehr gute Bewertungen und Kundenrezensionen bei den Händlern. Leider gibt es für das Gerät noch keine Testberichte bei bekannten Testmagazinen.

Hoher Dampfdruck und guter Dauerdampf beim Bügeln

Dabei überzeugt das Modell mit 5,8 bar Dampfdruck und einem Dauerdampf während des Bügelns von bis zu 120 g/min. Für hartnäckige Faltenbildungen steht der Dampfstoß mit maximal 380 g zur Verfügung. Mit diesen Leistungsdaten lassen sich sehr gute Bügelergebnisse erzielen.

Alle Stoffe mit den gleichen Einstellungen bügeln

Allerdings ist es ein anderes System von Bosch, dass die Bügelstation aus der Masse heraushebt. Denn mit dem EasyComfort-System von Bosch können alle Stoffe gebügelt werden, ohne Einstellungen zu ändern. Die intelligente Technologie erkennt automatisch auf welchem Stoff Du gerade bügelst und passt alle Einstellungen optimal an. Das erfolgt blitzschnell und ermöglicht ein sorgenfreies Bügeln auch der empfindlichsten Textilien.

Ein vorsortieren ist damit natürlich auch nicht mehr notwendig und das Bügeln geht schnell und einfach von der Hand. Die Bügelsohle CeraniumGlissée Pro gleitet – laut Erfahrungsberichten in den Bewertungen – sehr gut über die Wäsche.

Auch das Kalksystem von Bosch  – Calc’nClean Perfect – überzeugt. Denn es ist das erste System das nicht nicht nur den Boiler reinigt, sondern auch das Bügeleisen von Kalk befreit.
Auf Amazon ansehen

 

Alle Details zur Dampfbügelstation von Bosch in meinem Bericht

Bosch TDS2120: günstiges Einsteigermodell

Bosch TDS2120
Die Bosch TDS2120 ist ein günstiges Modell für weniger Bügelwäsche

Die günstige Bosch Dampfbügelstation ist ein typisches Einsteigermodell. Man bekommt das Gerät zwischen 100-130 € (je nach Händler und Angebot). Die Dampfleistungen sind in Ordnung. Mit 4,5 bar Dampfdruck und einem Dauerdampf von 110 g/min liegt man natürlich nicht im Spitzenbereich, aber es sind akzeptable Werte. In dieser Preisklasse absolut normal.

Trotz günstigem Preis: i-Temp Advanced Technologie

Mit einer Einstellung alles Bügeln. So wird die Bedienung kinderleicht.

Trotzdem gibt es einen guten Grund sich bei einem kleineren Budget für diese Dampfbügelstation zu entscheiden. Denn sie hat wie die Premium-Modelle von Bosch die i-Temp Advanced Technologie zu bieten. Damit bekommt man immer die optimale Kombination aus Bügeltemperatur und Dampfmenge.

Auch ein kleiner Dampfstoß steht zur Verfügung. Zwar nicht der Stärkste, aber mit 200 g/min ist die Funktion vorhanden. In dieser Preisklasse gibt es oft überhaupt keinen Extra-Dampfstoß. Von daher ist das eine gute Sache.

Auch eine automatische Abschaltung ist eingebaut. Auch keine Selbstverständlichkeit für ein 100 € Modell. Der Wasserbehälter fast immerhin 1,5 Liter und auch eine vertikale Dampffunktion ist vorhanden.

Preis ansehen auf Amazon

 

Die Gemeinsamkeiten von Bosch Bügelstationen

Funktionen und Ausstattung IllustrationFast alle Modelle vom Unternehmen Bosch haben einen Sicherheitsbügel, um das Bügeleisen auf der Station fest zu verstauen.

Dieser Absperrbügel wird auf die Spitze des Handteils gemacht und fixiert das Bügeleisen sicher. So kann man die Geräte auch mit einer Hand transportieren.

Natürlich hat Bosch auch eine eigene Beschichtung für die Bügelsohle. In Testberichten und Erfahrungsberichten von Kunden wird diese immer wieder positiv erwähnt. Die Gleitfähigkeiten und Kratzresistenz ist einfach sehr gut. Wer sich für ein Gerät von Bosch entscheidet, der kauft einfach deutsche Markenqualität.

Auch der Service von Bosch steht einem dann natürlich zur Verfügung. Während der Garantiezeit ist das eine gute Sache.

Über das Unternehmen Bosch

Der Unternehmensgründer Robert Bosch war zu seiner Zeit schon ein Visionär. Gleichzeitig mit seiner sozialen Einstellung war er auch ein Genie in der Entwicklung von innovativen Technologien. Diese wurden in die Produkte von Bosch eingebaut und sind der Auslöser für den weltweiten Erfolg von der Robert Bosch GmbH geworden.

Im Jahre 1886 wurde das Unternehmen bereits gegründet und blickt damit auf eine langjährige Tradition zurück. Inzwischen ist die Robert Bosch GmbH mit über 400 Tochtergesellschaften in mehr als 60 Ländern vertreten. Die Bosch-Gruppe ist ein weltweit agierendes und erfolgreiches Unternehmen. Ob als Automobilzulieferer oder Produzent von Haushaltsgeräten – die Produkte sind immer ganz weit vorne mit dabei.

Firmensitz in Stuttgart

Der Firmensitz befindet sich heute noch in Stuttgart. Die Geschäftsführung befindet sich dabei in Gerlingen. Eine Besonderheit des Unternehmens ist das es eine der größten Gesellschaften mit beschränkter Haftung in Deutschland ist. Üblicherweise sind Unternehmen in der Größe als AG firmiert.

Hauptumsatzträger ist heute die Automobilsparte. Im Jahre 2018 wurden über 60 % des Umsatzes vom Konzern in diesem Bereich gemacht. Ca. 140.000 Mitarbeiter arbeiten heute in Deutschland an mehr als 80 Standorten. Insgesamt sind weltweit über 400.000 Mitarbeiter bei Bosch beschäftigt. Mit 78,5 Milliarden € Umsatz wurde im Geschäftsjahr 2018 der Umsatzrekord des Unternehmens gebrochen.

Die Robert Bosch Stiftung

Der Konzern ist heute im Besitz der Robert Bosch Stiftung. 92 % der Anteile werden durch die Stiftung gehalten. Die Stiftung hat allerdings keine Stimmrechte. Diese werden von der Kommanditgesellschaft Robert Bosch Industrietreuhand KG gehalten. Hier sind auch die Vertreter der Familie Bosch involviert. 93 % der Stimmrechte werden durch die Kommanditgesellschaft ausgeführt. Allerdings haben diese quasi keine Anteile an der GmbH. Die anderen Anteile und Stimmrechte sind rein im Besitz der Familie Bosch.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Alexander

Hallo, mein Name ist Alexander. Durch meinen Beruf brauche ich jeden Tag gut und faltenfrei gebügelte Kleidung. Aus diesem Grund habe ich mich intensiv mit dem Bügeln, Dampfbügelstationen und Bügeleisen beschäftigt. Auf meinem Blog informiere ich über Tipps und Tricks rund um das knitterfrei Bügeln von Kleidungsstücken und anderer Bügelwäsche. Außerdem teste ich hier Dampfbügelstationen & Bügeleisen und schreibe Testberichte dazu. Da ich keine Abhängigkeit zu Herstellern habe, kann ich völlig unabhängig und neutral berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close