Tests

Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation im Test – Der Testsieger beim Testmagazin

Starke Dampfleistungen und hervorragende Bügelergebnisse

Letzte Aktualisierung am

Die Bügelstation von Philips gehört definitiv zur Premium-Klasse seiner Art. Je nach Händler zahlt man um die 300 € für diese leistungsstarke Dampfbügelstation. Die GC9650/80 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation bietet dafür perfekte Bügelleistungen mit glatter Wäsche und viel Zeitersparnis. Denn die Dampfleistungen sind tatsächlich spektakulär. Nicht umsonst gehört das Gerät zu den aktuellen Spitzenmodellen von Philips.

Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence
Die Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence wurde Testsieger beim ETM Testmagazin

Wenn man wie ich Dampfbügelstationen testet und über neue Modelle berichtet, dann merkt man schnell den Unterschied zwischen den verschiedenen Preisklassen. Natürlich kann man sich ein solches Gerät auch für 60 € kaufen, aber wer einmal mit einer Premium-Bügelstation gebügelt hat, der wird nie wieder darauf verzichten wollen. Voraussetzung ist natürlich das der Preis im Budget drin ist. Wer es sich aber leisten kann, der sollte sich die Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence genauer anschauen.

Für diesen Bericht habe ich mich durch die Bewertungen und Erfahrungsberichte der Kunden auf Amazon gelesen. Die Zusammenfassung findest Du weiter unten Produktbericht. Außerdem habe ich mich nach Testberichten für dieses Gerät umgeschaut und bin auch fündig geworden. Alle Infos dazu im Abschnitt über Testberichte.

Bei Amazon Preis vergleichen

 

Die Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence im Kurzcheck

HerstellerPhilips
Variable Dampfmenge
(Dampfleistung)
0 – 150 g/min
Dampfdruck in bar7,5 bar
Vertikaldampf-FunktionJa
Wassertank1,8 Liter
Wassertank entnehmbarJa
AbschaltautomatikJa
AbsperrbügelJa
Extra-Dampfstoßmax. 500 g
Aufheizzeit2 Minuten
Leistung2400 Watt
Anti-Kalk-FunktionEasy De-Calc Plus
FarbeWeiß/Lila/Schwarz
BügelsohleT-IonicGlide
Gewichtca. 5,3 kg
SonstigesGewicht des Handteils nur 800 g. Fach für Kabel und Schlauch. OptimalTemp-Technologie: Alles mit einer Einstellung bügeln.
Abmessungen23,3 x 28,5 x 45,3 cm

Ausstattung und Funktionen der Dampfbügelstation von Philips

Funktionen und Ausstattung IllustrationDas Modell Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence hat starke Leistungen beim Dampfdruck und dem variablen Dampfvolumen zu bieten. Die Dampfmenge beschreibt dabei die Menge des Wasserdampfs, der aus den Dampfdüsen während des Bügelns austritt. Und zwar permanent.

Der Dampfdruck beschreibt wie viel Druck dahintersteckt. Beides ist extrem wichtig, um Textilien und Kleidungsstücke zu glätten.

Dampfleistungen im Check

Bügeln einer Hose
Die Philips Dampfbügelstation gehört zu den leistungsstärksten Geräten auf dem Markt.

Die Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence arbeitet mit einem sehr hohen Dampfdruck von 7,5 bar. Mit viel Druck wird der aus den Düsen austretende Dampf durch die Bügelwäsche gepresst. Dadurch können auch dicke und widerspenstige Stoffe tief durchdrungen werden und die Feuchtigkeit kommt auch zu den innenliegenden Textilfasern im Stoff durch. Denn nur dann lassen sich Falten einfach und schnell glätten.

Mit einer permanenten Dampfmenge von 150 g/min ist das Gerät ganz vorne mit dabei. Es gibt nur eine handvoll Dampfbügelstationen die noch mehr zu bieten haben. Allerdings zahlt man dann auch schon wieder deutlich mehr Geld. Gute Stationen bringen es aktuell nur auf bis zu 120 g Dampf pro Minute. Hier hat man es mit einem echten Spitzenmodell zu tun.

Gleiches gilt für den Extra-Dampfstoß. Dieser kann spontan genutzt werden, wenn man beim Bügeln mal auf eine besonders widerspenstige Falte in der Bügelwäsche stößt. Ganze 500 g/min stehen einem dann kurzfristig zur Verfügung. Hier müssen die meisten Konkurrenten passen.

Meine Meinungen zu den Dampfleistungen

Um das Ganze in die Perspektive zu setzen hier meine Meinung dazu. Die Bügelstation kostet aktuell ca. 300 € (je nach Händler und Angebot). In dieser Preisklasse sind die Dampfleistungen absolute Spitze. Auch wenn sich der Kaufpreis recht teuer anhört, so zahlt man für diese Dampfmenge und den Dampfdruck schon 100 €-200 € mehr bei den meisten Geräten.

Bügeln eines Hemdes mit Dampf
Mit guten Dampfleistungen werden auch Hemden einfach schneller glatt.

Wer einmal mit einer solchen Station gebügelt hat, der wird nie wieder etwas günstiges kaufen. Das kann ich Euch versprechen. Die Bügelwäsche wird sofort glatt und man hat nur ganz selten mal den Fall, dass man tatsächlich mehrmals über eine Stelle bügeln muss – oder sogar den Extra-Dampfstoß einsetzen will.

Denn die permanente Dampfleistung – unter hohem Dampfdruck – sorgt für sehr gute Bügelergebnisse. Und zwar ohne viel Zeitaufwand und ohne sich zu ärgern.

Kurze Aufheizzeit und geringe Geräuschentwicklung

Die Aufheizzeit liegt bei ca. 2 Minuten, was nichts Besonderes ist. Die meisten Bügelstationen können das. Allerdings ist das Gerät im Betrieb laut Erfahrungsberichten sehr leise. Auch in Testberichten (mehr dazu später) konnte die Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence durch eine sehr geringe Geräuschentwicklung positiv hervorstechen. Das ist sehr angenehm.

Vertikales Dampfbügeln und geringes Gewicht beim Bügeleisen

Das Auffrischen von Hemden kann ideal mit der Vertikaldampf-Funktion gemacht werden.

Wie die meisten guten Dampfbügelstation kann man mit diesem Modell auch vertikal Dampfbügeln. Die vertikale Dampffunktion ermöglicht es Gardinen und hängende Kleidungsstücke aufzufrischen. Dabei führt man das Handstück der Bügelstation vertikal zu der Gardine – oder dem hängenden Kleidungsstück – und aus den Dampfdüsen wird der Dampf mit hohem Druck herausgepresst.

Dadurch kann man schon eine starke Glättung erreichen, ohne dass man sofort bügeln muss. Gerade bei Gardinen ist es wirklich nervig, wenn man diese abhängen muss und wieder aufhängen nach dem Bügeln.

Ein absoluter Spitzenwert ist das geringe Gewicht vom Handteil der Bügelstation. Das eigentliche Bügeleisen wiegt nämlich gerade einmal 800 g. Das ist im Vergleich zu Konkurrenzmodellen ein absolutes Leichtgewicht. Die meisten Handteile bringen es auf 1000-1200 g. Bei Billigstationen auch einmal deutlich mehr.

Durch das extrem geringe Gewicht liegt das Bügeleisen natürlich sehr gut in der Hand und gleitet leicht über die Wäsche. Das schreiben viele in Ihren Bewertungen. Man ermüdet nicht so schnell beim Bügeln und durch die hochwertige Bügelsohle geht das Bügeln recht leicht von der Hand.

Die Bügelsohle T-IonicGlide im Check

Die Bügelsohle ist übrigens aus Edelstahl mit einer hochwertigen T-IonicGlide Beschichtung von Philips. Die Titanoxidbeschichtung (hier mehr dazu) ist selbstreinigend und sehr gleitfähig. Außerdem ist die Beschichtung extrem kratzresistent.

Philips hat mit der Anordnung der Dampfdüsen eine sehr exakte und optimale Dampfverteilung während des Bügelns erreicht.

OptimalTemp-Technologie für kinderleichtes Bügeln

Ein großer Vorteil der Philips Dampfbügelstationen mit OptimalTemp-Technologie ist die kinderleichte Bedienung. Denn im Prinzip müssen keine Einstellungen vorgenommen werden. Egal auf welchem Stoff Du bügelst, die Bügelstation erkennt es und passt Dampfleistung und Bügeltemperatur automatisch an. Alle Textilien und Kleidungsstücke können so gebügelt werden, ohne etwas an den Einstellungen zu ändern.

Und wenn man mal ehrlich ist: wer kennt sich denn mit Bügeltemperaturen und Dampfmengen bei unterschiedlichen Stoffen aus? Kaum jemand (hier ein Artikel von mir dazu). Diese Arbeit wird von der Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence übernommen.

Ob Du jetzt ein feines Seidenhemd oder einen dicken Leinenstoff bügelst, das  Gerät passt sofort Temperatur, Dampfmenge und Dampfdruck an. Einfacher geht es nicht. Die Technologie funktioniert einwandfrei, wie zahlreiche Testberichte bei unterschiedlichen Philips Bügelstationen gezeigt haben. Darunter auch Tests bei der Stiftung Warentest und anderen renommierten Testmagazinen. Zwar nicht bei diesem Modell, aber bei anderen Modellen dieses Herstellers. Und die Technologie ist immer die Gleiche.

Mit dieser Funktion entfällt das lästige vorsortieren der Bügelwäsche und man spart hier wirklich Arbeitszeit.

Wassertank im Test

Natürlich kann mit normalem Leitungswasser gebügelt werden. Der große Wassertank hat 1,8 l Volumen und ist abnehmbar. So kann man ihn bequem unter dem Wasserhahn füllen. Es ist nicht einmal notwendig die Bügelstation auszuschalten. Auch ein warten nach dem Auffüllen ist nicht notwendig.

Sicherheit im Check

Auch bei der Sicherheit hat Philips alles eingebaut, was momentan technisch möglich ist. Eine Abschaltautomatik stellt das Gerät ab, wenn es für 8 Minuten nicht benutzt wird. Sollte man also das Bügeleisen einmal mit der Bügelsohle auf der Bügelwäsche liegen lassen, dann kann nichts anbrennen.

Mit einem Bügel lässt sich außerdem das Handteil auf der Station fixieren. So kann man das Handteil sicher auf der Station verstauen und das Gerät mit einer Hand wegtragen.

Hinweis: das Gerät hat auch einen eingebauten Eco-Modus. Wählt man diesen, dann werden die Leistungen etwas reduziert, um Strom zu sparen. im Prinzip wird hier einfach weniger Dampf produziert. Wenn man aber zum Beispiel nur einfache Kleidungsstücke bügelt, wie T-Shirts oder Handtücher, dann reicht der Modus absolut aus. Bei schweren Fällen würde ich ihn allerdings nicht wählen.

Entkalkung und Reinigung bei der Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence

Da man das Gerät mit Leitungswasser verwenden kann, muss man sich auch um die Entkalkung kümmern bei Philips. Hierfür hat der Hersteller ein sehr benutzerfreundliches Entkalkungssystem eingebaut. Mit dem Easy De-Calc Plus System von Philips ist das Entkalken kinderleicht.

Das Gerät zeigt durch ein Leuchtsignal und ein akustisches Signal an, wenn der Kalkbehälter geleert werden muss. Diesen Behälter kann man einfach an der Station herausnehmen und ausschütten. Das war’s schon. Ein mühsames Entkalken mit Entkalker ist nicht notwendig. Damit hat man auch keinerlei Folgekosten.

Alex Hinweis: viele Käufer von billigen Bügelstationen machen hier einen großen Fehler. Sie kaufen günstige Geräte mit schlechten Bügelleistungen und einer Anti-Kalk-Patrone. Hört sich im ersten Moment nicht schlecht an. Wenn man diese dann bereits nach 2-3 Monaten wechseln muss, dann  merkt jeder langsam, dass man einen Fehlkauf gemacht hat. Denn die Patronen kosten in der Regel um die 10 Euro und wollen alle ca. 3 Monate getauscht werden. Dabei kann man sich leicht ausrechnen, dass aus der vermeintlichen Schnäppchen-Bügelstationen über die Jahre ein sehr teures Gerät wird. Gleichzeitig sind die Bügelleistungen schlecht. Deshalb würde ich immer gleich zum Kauf eines etwas besseren Geräts raten. Natürlich nur wenn das entsprechende Budget vorhanden ist. Wenn nicht, dann kann man es nicht ändern. Vielleicht ist aber dann ein gutes Dampfbügeleisen die bessere Wahl.

Vorteile und Nachteile im Überblick

Nachdem wir uns alle Funktionen und Ausstattungsmerkmale angeschaut haben hier noch mal die Vorteile und Nachteile im Überblick.

Die Vorteile

  • Sehr gute Dampfleistungen mit  hohem Dampfdruck und Dampfmenge.
  • Starker Extra-Dampfstoß.
  • OptimalTemp-Technologie macht das Bügeln zum Kinderspiel.
  • Sehr großer Wassertank, der entnommen werden kann.
  • Automatisches Entkalkungssystem ohne Folgekosten.
  • Abschaltautomatik und Absperrbügel zum Fixieren des Bügeleisen auf der Station.

Nachteile

  • Hoher Kaufpreis

Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence im Testbericht: die besten Tests im Überblick

Îllustration Testberiche bei DampfbügelstationenFür die Dampfbügelstation von Philips habe ich mich nach sehr guten Testberichten umgesehen. Mein erster Anlaufpunkt ist dabei immer die Stiftung Warentest. Danach schaue ich mich bei anderen renommierten Testmagazinen um. Dazu gehört das ETM Testmagazin und Haus und Garten Test. Dazu noch einige andere, weniger bekannte Quellen.

Allerdings hat keiner von diesen Testern bisher die Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence unter die Lupe genommen. Trotzdem bin ich fündig geworden. Das Magazin Technik Zuhause hat im Februar 2017 Dampfbügelstationen getestet (zum Test). Darunter auch dieses Modell. Dabei wurde die GC9650/80 Testsieger und konnte mit der Note sehr gut (1,0) überzeugen.

Die Tester lobten vor allem das leichte Entkalken und die automatischen Temperatur- und Dampfeinstellungen des Geräts. Außerdem wurden die Staufächer für das Kabel und den Schlauch hervorgehoben. Natürlich wiesen die Tester auch darauf hin, dass die Bügelleistungen exzellent sind. Mehr ist dazu nicht zu sagen.

Hinweis: Zum Zeitpunkt des Testberichts kostete die Station noch ca. 430 €. Jetzt bekommt man sie schon deutlich günstiger, nämlich für ca. 300 €.

Die Erfahrungsberichte im Check

Bewertungen IllustrationMein letzter Anlaufpunkt sind die Kundenbewertungen. Schließlich will ich mir ein Bild davon machen was die tatsächlichen Nutzer von der Bügelstation halten. Dabei hat das Gerät ein sehr gutes Bewertungsprofil. Kritik gibt es wenig, vor allem keine an den Bügelleistungen. Die ganz wenige Kritik bezieht sich auf Defekte bei der Lieferung oder später.

Gelobt werden die hervorragenden Bügelergebnisse, die leichte Handhabung und Bedienung und die hochwertige Verarbeitung.

Bei Amazon Preis vergleichen

 

Mein Fazit zur Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence

Wer ein wirklich sehr gutes Gerät zum Bügeln will, der kommt an der Dampfbügelstation von Philips nicht vorbei. Die Dampfleistungen, mit Dampfdruck und Dampfvolumen, sind in diesem Preisbereich absolute Spitzenklasse. Durch den teilweise erheblich reduzierten Kaufpreis bei verschiedenen Händlern bekommt man das Gerät inzwischen zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das sehr leichte Handstück – mit gerade einmal 800 g – und die hochwertige Bügelsohle sind beim Bügeln von viel Wäsche einfach ein Riesenvorteil. Mit der OptimalTemp Technologie kann man einfach losbügeln und muss sich keine Gedanken über die perfekten Einstellungen für verschiedene Stoffe machen.

Keine Hitzeschäden und kein vorsortieren mehr. Einfach mit einer Einstellung alle Stoffe bügeln. Sehr angenehm finde ich persönlich den sehr niedrigen Geräuschpegel  beim Bügeln. Die Silent Steam-Technologie arbeitet mit Dampffiltern, welche das Geräusch deutlich reduzieren. Das übliche zischen bei der Dampfausgabe ist hier nur ganz leise hörbar.

Alles in allem ist die Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence in diesem Preisbereich eine Top-Empfehlung zum Kauf.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Alexander

Hallo, mein Name ist Alexander. Durch meinen Beruf brauche ich jeden Tag gut und faltenfrei gebügelte Kleidung. Aus diesem Grund habe ich mich intensiv mit dem Bügeln, Dampfbügelstationen und Bügeleisen beschäftigt. Auf meinem Blog informiere ich über Tipps und Tricks rund um das knitterfrei Bügeln von Kleidungsstücken und anderer Bügelwäsche. Außerdem teste ich hier Dampfbügelstationen & Bügeleisen und schreibe Testberichte dazu. Da ich keine Abhängigkeit zu Herstellern habe, kann ich völlig unabhängig und neutral berichten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close